Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kinderbegegnungen in Glarus und in Wiesbaden-Biebrich

Ein wesentliches Element der Partnerschaft zwischen Wiesbaden-Biebrich und Glarus ist der Kinderaustausch.

Seit dem Jahr 2010 verbringen alljährlich Biebricher Kinder in den Sommerferien rund 10 Tage in einem wunderschön in den Bergen gelegenen Ferienheim der Gemeinde Glarus, dem Ferienheim Saggberg. Die Federführung der Reisen liegt auf Biebricher Seite beim Kinder- und Jugendzentrum in der Galatea-Anlage.

Im Gegenzug haben bereits zweimal Kinder aus Glarus einige Tage in Biebrich verbracht.

Was könnte einer Städtepartnerschaft förderlicher sein, als dass bereits Heranwachsende eigene Erinnerungen mit der Städtepartnerschaft verbinden sowie aufgrund selbst geknüpfter Freundschaften und Kontakte die Verbindungen in den Folgejahren und vielleicht sogar -jahrzehnten weiterpflegen?

Die Begegnungen in beide Richtungen werden regelmäßig vom Partnerschaftsverein Wiesbaden-Biebrich - Glarus e.V. unterstützt.

Video mit Biebricher und Glarner Kindern bei der Begegnung 2014